Galerie

training_2_20140120_1142769022.jpg


Leichtathletik

news leichtathletikAm Freitag 14. Februar fand die Jahreshauptversammlung der Leichtathleten des Ahlhorner SV im Gasthaus Rönnau statt.
In 2019 wurden insgesamt 51 Trainingseinheiten angeboten.
Einige Ahlhorner Sportler nahmen an lokalen Laufveranstaltungen teil und erreichten gute Platzierungen.

Mehrere Abzeichen wurden im Laufe des Jahres abgenommen: Das Deutsche Sportabzeichen (inkl. Familiensportabzeichen), das DLV-Mehrkampfabzeichen sowie das Lauf- und (Nordic)Walking-Abzeichen.

27 Sportler/innen haben die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen im Jahr 2019 erfüllt ( )= Anzahl der Wiederholungen:

Ines Wiesner (4), Luke Lavès (5), Hugo Bruns (6), Karl Kerber (6), Rica Frommhold (8), Luise Kerber (8), Boris Lavès (13), Günter Hemme (14), Wilma Duchow (15), Marie-José Niehsen (16), Anja Gause (19), Udo Frommhold (20), Betty Alken (29), Sabine Hüwelmann (30), Hans-Dieter Teschke (30), Dr. Klaus Weinmann (30), Manfred Hubert (31), Heike Frommhold (32), Annemarie Dahms (32), Uschi Schmidt (35), Helga Huntke (37), Dr. Jutta Weinmann (37), Margret Hüsemann (38), Annegret Brüning (44), Werner Kerber (47), Rainer Ludwig (51), Alwin Ennenbach (52).

Das Sportabzeichen wurde wie folgt verliehen: Gold (22x), Silber (4x), Bronze (1x).
Im Mai werden aufgrund ihres Jubiläums 6 dieser Sportler bei einer Veranstaltung vom Kreissportbund in Dötlingen besonders geehrt:
Wilma Duchow (15), Udo Frommhold (20), Sabine Hüwelmann (30), Hans-Dieter Teschke (30), Dr. Klaus Weinmann (30), Uschi Schmidt (35).

Das Familiensportabzeichen erhielten in 2019 die Familien Frommhold, Kerber und Lavès. Hier haben mind. 3 Familienmitglieder das Deutsche Sportabzeichen erlangt.

Die Bedingungen für das DLV-Mehrkampfabzeichen (Dreikampf während einer Abendveranstaltung: Sprinten, Kugelstoßen und Weitsprung) haben im vergangenen Jahr erfüllt: Betty Alken, Hugo Bruns, Günter Hemme, Manfred Hubert, Sabine Hüwelmann, Werner Kerber. Dieses Mehrkampfabzeichen wurde zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder angeboten und wird nun jährlich bei einer Abendveranstaltung abgenommen.

Im Herbst wurde das Lauf- und (Nordic)Walking-Abzeichen abgenommen (ein Training hierfür wird regelmäßig am Freitagnachmittag im Ahlhorner Scheidewald angeboten).
Die Ausdauersportler liefen 60 min ohne Pause in beliebigem Tempo, um den DLV Fitness-Orden für Ausdauer zu erlangen.
Folgende Sportler/innen haben die Bedingungen für dieses Leistungsabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) erfüllt:
Beim 60 Minuten Laufen ( )= Anzahl der Durchführungen:
Hugo Bruns(4), Andrea Böttcher (1), Anja Gause (17), Maren Horand (1), Helga Huntke (38), Manfred Hubert (31), Ralf Kühne (16), Sandra Lueken (1) und Hajo Lueken (1).
Teilnehmer/innen im Walking/ Nordic-Walking über 60 Minuten:
Gerlinde Eilers (5), Elly Fangrad (13), Waltraud Fangrad (14), Heike Frommhold (10), Marianne Hubert (12), Margret Hüsemann (15), Irmtraut Kernebeck (12), Helga Kreye (10) und Gudrun Negd (9).

Sportabzeichenübergabe Feb 2020

Foto der Sportabzeichenübergabe am 14.02.2020

Name  Hubert
Vorname  Manfred
Telefon 04435 / 3949
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Funktion Sportabzeichenprüfer
Boris Lavès Name  Lavès
Vorname  Boris
Funktion  Kom. Abteilungsleiter, Übungsleiter

Unterkategorien