Galerie

Facebook

 

Sponsoren

  • images/sponsoren/fussball/Ahlhorner Krug 2.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Alte Posthaus.png
  • images/sponsoren/fussball/BAOS.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Beil.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Brning Transporte.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Dner Ring.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Euro Dner.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Fischer.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Flerlage.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Ford Runge.jpg
  • images/sponsoren/fussball/G  g.gif
  • images/sponsoren/fussball/GSB Wahl.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Hoffmann-Metalbau.gif
  • images/sponsoren/fussball/Kassner web.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Khling.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Lbbe Hallenbau.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Logo-KIBau.jpg
  • images/sponsoren/fussball/LzO_Logo ah.gif
  • images/sponsoren/fussball/MSW.png
  • images/sponsoren/fussball/Mastputen-.png
  • images/sponsoren/fussball/Otte-.png
  • images/sponsoren/fussball/Road Sound.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Rohloff Logo.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Runge.jpg
  • images/sponsoren/fussball/SRP 2.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Sdbeck.gif
  • images/sponsoren/fussball/Smart Label.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Sport Schbel.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Steffel Logo.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Stern 2.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Stoll Imobilien Logo.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Toebben web.jpg
  • images/sponsoren/fussball/V Stoll.jpg
  • images/sponsoren/fussball/Werner Meyer.gif
  • images/sponsoren/fussball/ahlhorner apotheke.jpg
  • images/sponsoren/fussball/aumuellerwerbung.gif
  • images/sponsoren/fussball/cleveretiketten.gif
  • images/sponsoren/fussball/ffentliche Versicherung.jpg
  • images/sponsoren/fussball/logo_ostmann.png
  • images/sponsoren/fussball/neu2zugeschn.JPG
  • images/sponsoren/fussball/treugarant.gif
  • images/sponsoren/fussball/wiesesnger.gif


Hallenturniere 2

Die Ahlhorner B-Junioren-Mannschaft erreicht, nach 6 Jahren, wieder die Finalrunde der Futsal-Hallenkreismeisterschaft.

Nach sechs Jahren der Abstinenz freuen sich die Ahlhorner auf die Finalrunde am 25.01.in eigener Halle.

 

Die Vorrunde absolvierte das Team in souveräner Manier und gewann alle vier Gruppenspiele und schloss mit 18:4 Toren als Gruppenerster ab. Dabei wurde teilweise begeisternder Hallenfußball demonstriert.

In der Zwischenrunde war es dann erheblich knapper. Die ersten beiden Spiele wurden knapp, aber verdient gewonnen. Dann waren Pech und schwindende Kraft die Ursache für zwei Niederlagen. Das bedeutet am Ende den dritten Tabellenplatz. Weil die Mannschaft damit der zweitbeste Dritte von drei Dritten wurde, ist die Teilnahme an der Finalrunde gesichert.

Dort werden in zwei vierer Gruppen die Halbfinalisten ermittelt, die dann den Titelträger ermitteln. Der Ahlhorner Trainer hofft, dass bis dahin alle Spieler wieder gesund sein werden, die in der Zwischenrunde gefehlt hatten, um ein schlagkräftiges Team ins Rennen schicken zu können.

Unabhängig vom Abscheiden in der Finalrunde ist das bisher Erreichte bereits ein großer Erfolg. Der Ahlhorner SV ist die mit Abstand jüngste Mannschaft, die sich gegen die teilweise höherklassigen Gegner (Landesliga und Bezirksliga) toll behauptet und durchgesetzt hat. Besonders in der Zwischenrunde - durch einige Ausfälle geschwächt – bot die Mannschaft zum guten Hallenfußball auch noch hervorragenden Kampfgeist und eine tolle Moral.

Diese Leistung erbrachte eine Mannschaft die aus 4 B-Jungen: Yannes, Justin, Renas und Santo; einem B-Mädchen: Anette und zwei C-Junioren: Saifan und Edi bestand.